Kommentar schreiben
Laden
noch 500 Zeichen.
Frage

Rat/Frage wegen einer Lehrerin bezüglich einer Sache...?

Bild von Fragensteller
Vor 1 Monate | von Anonym gefragt | Mitglied
0

Hallo ihr Lieben!


Also um das ganze hier kurz zu fassen, ich bin weiblich, 19, gehe noch zur Schule und leide an Depressionen, Selbstmordgedanken, SVV, Panikattacken... also dem vollen Paket....

Die Gründe sind jetzt mal nicht so wichtig... jedenfalls geht es darum, dass wir eine Lehrerin haben die neben ihrem Lehrerberuf als Psychotherapeutin arbeitet.

Und wir müssen bald alle ein 25 minütiges Referat zu einem Zeitungsartikel halten und ich habe ihr eben erzählt ich schaffe das nicht zu machen wegen Panikattacken.


Morgen muss ich mit ihr in ihrer Freistunde reden über das Referat... weil sie möchte, dass ich es trotzdem halte und nun habe ich echt Angst weil sie ja Therapeutin ist... Ist es möglich dass sie von meiner Depression weiß? Also mehr als nur von meinen Panikattacken? Haben solche Leute so einen "inneren Sinn" für sowas?

Ich möchte eigentlich echt nicht mit ihr über sowas reden.. wobei ich echt zurzeit viele Selbstmordgedanken habe. Kann sie davon wissen? Und wenn ja, wie?

Trage öfters einen Verband um mein Handgelenk um meinen Unterarm zu verstecken weil ich dort Narben und Wunden habe wenn ich mich mal wieder einen Rückfall habe...


Bitte um ehrliche und ernste Antworten!

Bedanke mich schon mal und wünsche euch einen schönen Abend.

Signatur von Anonym
Dies ist ein System Account und wird für anonyme Fragen verwendet.
Weitere Fragen zu:
svv lehrer angst depression
Antworten
noch 5000 Zeichen
Auf diese Frage gibt es noch keine Antworten.
Wir geladen... Wird geladen...
Copyright © 2016 megafrage.net All Rights Reserved. Impressum AGB FAQ Datenschutzerklärung Registrieren Kontakt
Fan werden: Megafrage auf Facebook Megafrage auf Twitter