Kommentar schreiben
Laden
noch 500 Zeichen.
Frage

Brauche dringend Hilfe fürs Leben!

Bild von Fragensteller
Vor 2 Monate | von Emeraldtitan gefragt | Mitglied
0

Vorerst, ich bin 15, bin in der Hauptschule, und habe sehr viele Probleme. Ich habe Depressionen und suizid Gedanken da ich immer noch keine Idee habe was ich werden will, bzw. wie ich es erreiche. Weil ich eine PC sucht habe, diese nicht loswerden kann, und dadurch Fammilienprobleme entstehen. Da mein Vater, Onkel und Großeltern tot sind und meine Mutter mich hasst. ich habe keine Ansprechpartner, das Mädchen dass ich liebe hat mich abgelehnt, und mit meinem einzigem freund Zocke ich nur, da ich eh nichts anderes machen kann. Meine Mutter hat mich das erste mal geschlagen als ich 6 war und ich meine Hausaufgaben nicht gemacht habe. Und außerdem terror isiert sie mich:,, tu dies, tu das, Raum das weg, du bist sinnlos, niemand braucht dich,...". Ich und meine Mutter streiten uns sehr oft, sie schlägt mich, ich widerspreche, sie schlägt mich wieder weil sie weiß dass sie nicht recht hat, aber recht haben will, dass geht dann 1-2 Std. so, bis sie keine kraft mehr hat und bei mir alles blutet usw. .ich glaube auch an keine Wunder, da das Leben mir bisher nur die kalte Schulter gezeigt hat. Das einzige was mir bleibt sind die netten Leute in den Spielen die gerne chatten usw... In der Schule bin ich scheiße abgesehen von englisch und habe mir 2 Möglichkeiten überlegt wie ich aus dieser scheiße raus komme: 1. Ich ziehe sobald ich 18 bin aus und Reise in ein anderes Land wo mich niemand stört was ich allerdings nicht schaffen werde. und 2. Ich begehe suiz id .(erh ngen,überdosis, vor Zug schmeißen, vergiften, von Brücke springen,...). Und ich habe mich mehr für die 2. Entschieden, 3 Selbstmordversuche sind bereits fehlgeschlagen, erhängen, überdosis und vergiften. Allerdings bin ich auch nichts wert auf dieser Welt, und ich wüsste nicht wie man mir da helfen könnte, aber vlt. Schafft es ja irgendwer. Hoffe sehr auf Hilfe und einen Ratschlag wie ich mein Leben wieder auf die reihe bekommen könnte. LG lg

Weitere Fragen zu:
Depression Suizid Familie Sucht
Antworten
noch 5000 Zeichen
0
Du bist noch so jung und hast noch viele schöne Tage vor dir. Das Leben hat dich nicht schön empfangen, das stimmt. Doch wenn du dich nicht aufgibst wirst du immer stärker und kommst sehr weit im Leben. Lass dir nicht einreden das du sinnlos bist, das stimmt nicht. Jeder von uns ist für etwas auf dieser Welt. Auch du. Deine Mutter ist vermutlich so unzufrieden mit eigenem Leben und Entscheidungen die sie getroffen hat, dass Sie das an dir auslässt. Das hasst du nicht verdient. Sage es mal deinen Lehrer wie es bei dir zu Hause aussieht und bitte ihn um Hilfe. Ein Besuch bei einem Psychiater wäre auch sehr gut für dich. Ich wünsche dir alles gute und denke immer daran, dass du etwas besonderes bist und einzigartig.
Silber User | 100 Fragen, Antworten und Umfragen
Benutzer Bild
Vor 1 Monate | Von megaantworter | Mitglied | Melden
0
Heyho,

du bist mit 15 in einer Entscheidenen Phase deines Lebens, das ist bei jedem so. Auch aufgrund deiner Vergangenheit und auch Gegenwart bist du sehr traumatisiert. Was du jetzt brauchst ist professionelle Hilfe und nicht die Hilfe hier im Internet. Ich würde dir wirklich erstmal eine Einrichtung wie diese hier empfehlen, http://www.klinik-walstedde.de/... , da passen die auch auf dich auf das du nicht noch einen Suizidversuch begehst.

Du hast ja geschrieben, dass du PC süchtig bist, das verstehe ich. Versuche doch, nach der Schule einen kleinen Umweg zu dir nach Hause zu laufen. Dann kannst du später immer noch zocken, bist aber draussen gewesen. Das machst du jeden Tag ein bisschen länger. Das würde erstmal ein bisschen helfen.

Und bitte nicht von der Brücke springen oder vor den Zug werfen, denn damit versaust du das Leben unglücklicher Augenzeugen.
Benutzer Bild
Vor 1 Monate | Von SagramorSandheaver | Mitglied | Melden
0
Es tut mir sehr leid, dass es dir so schlecht geht und du es so schwer hast.
Aber ich glaube hier kann dir niemand wirklich helfen, außer dir aus der Ferne beizustehen.
Gibt es nicht in deiner Schule einen Sozialarbeiter oder einen Schulpsychologen, den du ansprechen könntest?
Gold User | 180 Fragen, Antworten und Umfragen
Benutzer Bild
Vor 2 Monate | Von regina | Mitglied | Melden
Kommenatr Autor Bild
Emeraldtitan | Vor 2 Monate | Mitglied | Melden
Ne leider nicht :'
(
Wir geladen... Wird geladen...
Copyright © 2016 megafrage.net All Rights Reserved. Impressum AGB FAQ Datenschutzerklärung Registrieren Kontakt
Fan werden: Megafrage auf Facebook Megafrage auf Twitter