Kommentar schreiben
Laden
noch 500 Zeichen.
Frage

Insolvenzverfahren Gläubiger

Bild von Fragensteller
Vor 2 Monate | von kiwikaki gefragt | Mitglied Gold User | 180 Fragen, Antworten und Umfragen
0

Ein Freund von mir hatte in ein Unternehmen investiert, welches Insolvenz anmelden musste. Er hat nun einen Brief erhalten, in dem drin steht das er nach § 39 der InsO nur nachrangiger Insolvenzgläubiger ist. Haben das mal auf der Seite https://www.schuldnerberatung.com/glaeubiger/... nachgelesen und dabei festgestellt, das dieser Anteil meißtens gar nicht mehr befriedigt wird. Ich finde, das sollte es doch mehr bzw bessere Gesetzte zum Schutz von Gläubigern existieren... Was meint ihr?

Weitere Fragen zu:
Insolvenz Gläubiger Schutz
Antworten
noch 5000 Zeichen
0
Ja das auf jeden Fall. Ich bin da vielleicht auch grad ein wenig zu nah dran, in diesem Fall jedenfalls..:)
Gold User | 180 Fragen, Antworten und Umfragen
Benutzer Bild
Vor 2 Monate | Von kiwikaki | Mitglied | Melden
0
Naja aber wer Geld verleiht sollte sich immer bewusst sein, das halt eben dieses Risiko auch eine Rolle spielt.
Bronze Use | 70 Fragen, Antworten und Umfragen
Benutzer Bild
Vor 2 Monate | Von Basandra | Mitglied | Melden
0
Ja sein Hab und Gut sollte man nicht voll investieren. Aber bei solchen Geschichten ist es doch trotzdem sehr ärgerlich, wenn du mitbekommst, dass alle anderen Leute ihre Kohle kriegen und nur du leer ausgehst...
Gold User | 180 Fragen, Antworten und Umfragen
Benutzer Bild
Vor 2 Monate | Von kiwikaki | Mitglied | Melden
0
Wer Investitionen tätig sollte immer davon ausgehen das diese auch verloren gehen können und nur so viel investieren worauf man verzichten kann wenn man es verliert..
Benutzer Bild
Vor 2 Monate | Von MG! | Mitglied | Melden
0
Genau so siehts aus! Besonders, wenn du der nachrangigen Masse angehörst...
Gold User | 180 Fragen, Antworten und Umfragen
Benutzer Bild
Vor 2 Monate | Von kiwikaki | Mitglied | Melden
0
Ich kann Kiwikaki aber verstehen, das kann einem ja auch die Existenzgrundlage kosten...
Silber User | 100 Fragen, Antworten und Umfragen
Benutzer Bild
Vor 2 Monate | Von Karola | Mitglied | Melden
0
Ja davon kann er ausgehen, aber bei Investitionen ist immer ein Risiko dabei das kann man nicht ändern
Bronze Use | 70 Fragen, Antworten und Umfragen
Benutzer Bild
Vor 2 Monate | Von chris.k | Mitglied | Melden
0
Das ist doch echt bitter. Ich meine, mein Freund hat da echt Asche reingesteckt und nun ist wohl alles futsch...
Gold User | 180 Fragen, Antworten und Umfragen
Benutzer Bild
Vor 2 Monate | Von kiwikaki | Mitglied | Melden
0
Hallo,

ich finde auch das was geändert werden muss. Viele sitzen auf den Kosten das geht auch den Privatpersonen so..Zum Bespiel bei einen Stromanbieter bei den man als Kunde im Vorraus bezahlt und das Unternehmen geht pleite kann man sein Geld auch vergessen...
Bronze Use | 70 Fragen, Antworten und Umfragen
Benutzer Bild
Vor 2 Monate | Von chris.k | Mitglied | Melden
Wir geladen... Wird geladen...
Copyright © 2018 megafrage.net All Rights Reserved. Impressum AGB FAQ Datenschutzerklärung Registrieren Kontakt
Fan werden: Megafrage auf Facebook Megafrage auf Twitter