Kommentar schreiben
Laden
noch 500 Zeichen.
Frage

Sexuelle Unlust behandeln - habt ihr Erfahrungen?

Bild von Fragensteller
Vor 3 Monate | von Putzteufelchen gefragt | Mitglied
0

Hey,

ist zwar eine sehr intime Frage aber ich glaube, ich tue mir damit anonym und online sicher leichter als in meinem privaten Umfeld.


Seit einigen Wochen leide ich, obwohl ich eigentlich in einer glücklichen Beziehung lebe, an mangelndem Interesse an GV. Ich habe meiner Partnerin schon so gut wie möglich versucht klar zu machen, dass es wirklich nichts mit ihr zu tun hat aber langfristig belastet uns das beide.


Da ich schon gelesen habe, dass die Unlust an allen möglichen Gründen liegen kann - habt ihr vielleicht Tipps für mich? Bin da wirklich für alle Vorschläge offen, gerne auch alternative/natürliche Mittel. Krank fühle ich mich ja eigentlich nicht, daher bin ich wirklich ratlos. Danke schon einmal im Voraus!

Weitere Fragen zu:
Sex Unlust Hilfe
Antworten
noch 5000 Zeichen
0
So schlimm sind Ärzte ja gar nicht, versuchen ja auch nur zu helfen;)
Ja das Blutbild hilft sicher schon mal alles etwas einzugrenzen.
Das ist ein natürliches Mittel und unterstützt den Körper sexuelle Unlust und Potenzprobleme wieder in den Griff zu bekommen.
Das bekommst du ohne Rezept in der Apotheke, dort kannst du dich auch gleich weiter beraten lassen und alle offenen Fragen abklären lassen.
Es gibt einige Lebensmittel die positiv wirken und es gibt auch negativen Einfluss, vielleicht kannst du dich ja in der Richtung auch etwas einlesen. Vielleicht hast du da ja sehr viele Lebensmittel die einen negativen Einfluss haben, das könnte man leicht abstellen wenn man weiß welche das sind und welche du da von zu dir nimmst.
Benutzer Bild
Vor 3 Monate | Von Zynob | Mitglied | Melden
Kommenatr Autor Bild
Putzteufelchen | Vor 3 Monate | Mitglied | Melden
Man weiß es ja eigentlich ohnehin besser aber das Gefühl hält nicht immer mit dem Verstand Schritt!

Bezüglich dem natürlichen Mittel - okay, das ist praktisch. Habe noch einige Fragen aber damit werde ich dann gleich die Mitarbeiter in der Apotheke behelligen. Ausprobieren kann eigentlich nicht schaden.

Das mit der Ernährung belastet mich leider schon seit immer aber diesmal werde ich wohl um etwas Eigeninitiative nicht herum kommen.

Vielen herzlichen Dank für deine Tipps!

0
Wie du schon richtig sagst kann eine sexuelle Unlust viele Auslöser haben. Ob es jetzt psychische oder physische Ursachen hat, da kann viel in Frage kommen.
Da wäre es sicher nicht schlecht mal abzuklären ob du einiges ausschließen kannst, vielleicht mal zum Arzt gehen oder ein Blutbild machen lassen.
Natürliche Mittel gegen sexuelle Unlust bekommst du sicher in der Apotheke, meines Wissens ist Coitosan ein natürliches Mittel. Da kennen sich die Mitarbeiter in der Apotheke sicher besser aus.
Dafür braucht man sich aber nicht schämen, ich denke da leiden sicher noch mehr Menschen darunter. Es wird halt nicht so offen darüber gesprochen.
Vielleicht informierst du dich auch mal welche Lebensmittel dir vielleicht schaden oder sogar helfen können. Mit der Ernährung kann man auch oft vieles beeinflussen, zum Guten wie zum Schlechten.
Benutzer Bild
Vor 3 Monate | Von Zynob | Mitglied | Melden
Kommenatr Autor Bild
Putzteufelchen | Vor 3 Monate | Mitglied | Melden
Danke für deine Antwort!

ich gehe ja eher ungerne zum Arzt - aber wird wohl langsam notwendig.

Die Kontrolle des Blutbildes ist dann dazu, um schlimmere Krankheiten auszuschließen?
Und was für eine Art von Mittel ist dieses Coitosan denn, weißt du ob das auch wirklich hilft? Ist das dann rezeptfrei? Möchte da nur ganz sicher gehen.

Das mit den Lebensmitteln habe ich auch schon gelesen - und fürchte da gäbe es einigen Verbesserungsbedarf!
Wir geladen... Wird geladen...
Copyright © 2018 megafrage.net All Rights Reserved. Impressum AGB FAQ Datenschutzerklärung Registrieren Kontakt
Fan werden: Megafrage auf Facebook Megafrage auf Twitter