Kommentar schreiben
Laden
noch 500 Zeichen.
Frage

Den Hund richtig erziehen?

Bild von Fragensteller
Vor 4 Monate | von Equady gefragt | Mitglied
0

Hallo,

wir wollen unsere Familie gern um einen kleinen Vierbeiner vergrößern :)

Bisher tendieren wir stark dazu uns einen Mops zuzulegen, da wir glauben dass er gut in die Familie passen würde und auch gut geeignet ist um mit Kindern zu spielen. Größere Hunde sind uns zu riskant. Trotzdem wollen wir aber natürlich darauf achten dass wir den Hund richtig erziehen und ihm die nötigen Kommandos beibringen, damit er schnell stubenrein wird und wir uns keine Sorgen machen müssen wenn wir ihn auch mal eine Weile allein lassen müssen. Jetzt ist die Frage, wie machen wir das am besten? Jeder Hund ist ja anders, aber es gibt doch sicher allgemeine Grundlagen für die Erziehung?

Weitere Fragen zu:
Hund Erziehung Training Haustier
Antworten
noch 5000 Zeichen
1
Danke Joill1989,

ich habe mir die Seite genau durchgelesen und denke das ich das packen werde. Der Hund wird es bei mir bestimmt gut haben. Durch diese Tipps, weiß ich jetzt auch, wie ich vorgehen muss. Ich denke ich werde einen Mops nehmen, denn der passt wirklich zu den Kindern. Bei Freunden habe ich auch einen gesehen und der war total süß. Ich bin zwar oft in der Arbeit, aber das werde ich schon irgendwie hinbekommen. Ich glaube ich werde meine Familie zum neuen Jahr mit einem Hund überraschen. Vielen Dank für die anderen Kommentare und für die Seitenempfehlung.

Grüße
Benutzer Bild
Vor 4 Monate | Von Equady | Mitglied | Melden
1
Also an erster Stelle sollte die Vorinfo stehen und nicht der Wunsch direkt... Wenn das Tier erstmal da ist, ist es vielleicht zu spät :-(
Benutzer Bild
Vor 4 Monate | Von Prair | Mitglied | Melden
1
Hallo alle Zusammen,

also einen Hund richtig zu erziehen ist im Grunde genommen sehr wichtig. Einem älteren Hund nämlich Dinge abzugewöhnen ist für einen Laien so gut wie unmöglich. Deshalb wird früh und vor allem richtig anfangen belohnt! Um dir den Start etwas zu erleichtern, schau doch mal hier rein:
https://www.ratgeber-hundeerziehung.de/de/...
Der Ratgeber ist echt spitze, da er sehr gut gegliedert ist und es dort zahlreiche Tipps und Tricks gibt, wie man sozusagen "das Beste aus der Erziehung herausholen kann". Bevor du dir einen Hund zulegst ist es nicht ganz unwichtig, ein paar Grundlagen zu kennen. Aber man kann sich nie perfekt auf irgendetwas vorbereiten. Ich bin deshalb bei meinem Hund damals getreu nach dem Motto "Learning by Doing" vorgegangen!
Benutzer Bild
Vor 4 Monate | Von Joill1989 | Mitglied | Melden
2
OMG! Du hast ja gar keine Ahnung!

Bitte informiere Dich vernünftig über die richtige Hundeerziehung und Hundehaltung, bevor Du Dir ein Tier anschaffst.... dem Tier zuliebe..!!!
Benutzer Bild
Vor 4 Monate | Von Markus87 | Mitglied | Melden
1
Also ich würde erstmal abwarten, wie es ist, wenn ihr den Hund habt. Schließlich ist jeder Hund anders. Der eine wird fast schon von allein stubenrein, der andere braucht halt etwas Training. Auf Youtube und diversen Ratgeber-Seiten findet man schon gute Tipps.
Ansonsten kann eine Hundeschule, egal welche Rasse, nie schaden. :)
Silber User | 100 Fragen, Antworten und Umfragen
Benutzer Bild
Vor 4 Monate | Von Karola | Mitglied | Melden
Wir geladen... Wird geladen...
Copyright © 2018 megafrage.net All Rights Reserved. Impressum AGB FAQ Datenschutzerklärung Registrieren Kontakt
Fan werden: Megafrage auf Facebook Megafrage auf Twitter