Kommentar schreiben
Laden
noch 500 Zeichen.
Frage

Leichtes Fahrrad oder E-Bike?

Bild von Fragensteller
Vor 5 Monate | von Gotand gefragt | Mitglied
0

Hallo Community :)


Bin gerade auf der Suche nach einem Fahrrad. Es soll auf jeden Fall schnell sein und nicht zu viel Kraft benötigen. Meine Strecken sind oft auf Hügeln oder im Wald, daher kommt ein Rennrad nicht in Frage. Soll ich mir eher ein Fahrrad holen, welches wenig wiegt oder eins mit Motor? Was würde besser zu meinem Vorhaben passen?


Danke für eure Antworten :)

Weitere Fragen zu:
fahrrad e bike
Antworten
noch 5000 Zeichen
0
Wenn du über Hügel oder ähnlichem fährst, wäre ein Mountain Bike da nicht praktischer?

LG
Benutzer Bild
Vor 2 Monate | Von Laraa | Mitglied | Melden
0
Ich wäre da auch eher für ein leichtes Bike zu haben. Denn es ist immer noch "echtes" Radfahren und nicht motorisiert. Wenn du ein gutes, leichtes Rad hast, ist es dabei aber auch nicht zu anstrengend.

E-Bikes sind sicherlich gut, aber auch teuer und schwer (Stichwort: Tragen?!). Ich würde mir ein E-Bike nicht anstelle eines normalen Rads kaufen, sondern eher als zusätzliche Alternative
Benutzer Bild
Vor 2 Monate | Von juri | Mitglied | Melden
0
Ich wäre da eher "Old School" unterwegs und würde das normale Rad nehmen..
Bronze Use | 70 Fragen, Antworten und Umfragen
Benutzer Bild
Vor 2 Monate | Von Basandra | Mitglied | Melden
0
Ich wäre eher für das leichte Fahrrad. Erstens ist es auch sehr wahrscheinlich preiswerter und zweitens wohl auch allgemein praktischer, wie z.b. wenn du tatsächlich mal das Rad mehrere Etagen hochschleppen musst. Das ist kein Vergleich zu einem E-Bike. Ganz abgesehen davon, dass es auch nicht so interessant für Diebe sein wird..
Gold User | 180 Fragen, Antworten und Umfragen
Benutzer Bild
Vor 2 Monate | Von kiwikaki | Mitglied | Melden
0
Kommt natürlich auch auf deine Kondition an. Aber mit dem Hügel würde wohl eher ein E-Bike mehr passen. Kann dir dann ja auch einiges an Kraft abnehmen, an Tagen, an denen du etwas müder bist :)
Silber User | 100 Fragen, Antworten und Umfragen
Benutzer Bild
Vor 2 Monate | Von Karola | Mitglied | Melden
0
Hey,

das kann man nicht so pauschal sagen, dass kommt auch immer auf den Einsatzbereich und die Strecken sowie deine Fitness an. Ich würde mich einfach mal bei https://shop.greenstorm.eu/... ein wenig beraten lassen.

LG
Gold User | 180 Fragen, Antworten und Umfragen
Benutzer Bild
Vor 2 Monate | Von Suay92 | Mitglied | Melden
0
Es würden eigentlich beide passen, die haben nämlich verschiedene Vorteile. Wo willst du das Rad lassen? Musst du das z.B. zum 3. oder 4. Stock tragen oder so, dann würde das leichtere die bessere Option für dich sein.
Benutzer Bild
Vor 5 Monate | Von lanman | Mitglied | Melden
0
Hey,

für dein Vorhaben passt beides. Im Wald kannst du ein leichtes Bike gut fahren, da du damit leichter über Hügel springen kannst. Mit einem https://fahrrad-mit-motor.net... hast du den Vorteil, dass du auf kurzer Strecke schneller Geschwindigkeit aufbauen kannst. Außerdem kommst du die Hügel leichter hoch und wendest auch nicht so viel Kraft auf. Das führt dazu, dass du längere Strecken zurücklegst, ohne aus der Puste zu kommen. Persönlich würde ich mich daher eher für ein E-Bike entscheiden.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)
Benutzer Bild
Vor 5 Monate | Von Hont2 | Mitglied | Melden
Wir geladen... Wird geladen...
Copyright © 2018 megafrage.net All Rights Reserved. Impressum AGB FAQ Datenschutzerklärung Registrieren Kontakt
Fan werden: Megafrage auf Facebook Megafrage auf Twitter