Kommentar schreiben
Laden
noch 500 Zeichen.
Frage

Mit Kind in einer WG leben

Bild von Fragensteller
Vor 3 Monate | von Anonym gefragt | Mitglied
0

Hallo, ich bekomme bald mein erstes Kind und bin alleinerziehend. Ich bin am überlegen ob ich mit meinem Kind in einer Wohngemeinschaft ziehen sollte. Nun wollte ich hier mal nachfragen ob jemand alleinerziehend ist und mit dem eigenen Kind bereist in einer WG wohnt? Welche Erfahrungen habt ihr so gemacht? Ist das von Vorteil oder gibt es auch gravierende Nachteile?


Ich freue mich auf eure Meinung und Erfahrungen!


Liebe Grüße

Signatur von Anonym
Dies ist ein System Account und wird für anonyme Fragen verwendet.
Weitere Fragen zu:
alleinerziehend WG
Antworten
noch 5000 Zeichen
0
Würde ich persönlich nicht machen, weil ich einfach davon ausgehe, dass sich die anderen WG-Bewohner dadurch eingeengt fühlen könnten. Ob es für Kind gut wäre, kommt auf die anderen Bewohner an.
Benutzer Bild
Vor 3 Monate | Von Kaethys | Mitglied | Melden
0
Hallöchen, wie schon erwähnt wurde kann es wirklich anstrengend sein, wenn die Mitbewohner nichts mit Kindern anfangen können und weil sie ein ganz anderen Lebensrhythmus haben. Ich habe neulich auf https://www.familien-news.de/leben-mit-kind-in-ein... einen sehr interessanten Beitrag zu diesem Thema gelesen. Kannst ihn dir ja mal durchlesen, da sind sehr nützliche Tipps dabei.

Grüße
Benutzer Bild
Vor 3 Monate | Von tessa | Mitglied | Melden
0
Mit einem Kind in einer WG zu leben kann sehr anstrengend sein, wenn die WG Mtglieder noch relativ jung sind. Such am besten eine WG, die wirklich ruhig und ordentlich ist. Es sollte auch auf anhieb passen, denn es schon schwer genug ein Kind aufzuziehen.

Wünsche dir auf jeden Fall viel Glück und Erfolg dabei.
Benutzer Bild
Vor 3 Monate | Von schiernista93 | Mitglied | Melden
Wir geladen... Wird geladen...
Copyright © 2017 megafrage.net All Rights Reserved. Impressum AGB FAQ Datenschutzerklärung Registrieren Kontakt
Fan werden: Megafrage auf Facebook Megafrage auf Twitter