Kommentar schreiben
Laden
noch 500 Zeichen.
Frage

Was war euer schlimmstest/schönstes Geschenk?

Bild von Fragensteller
Vor 4 Monate | von Green1990 gefragt | Mitglied
0

Hello Alle!


Ostern steht an und wie jedes Jahr stellt sich mir die Frage:

Was schenke ich an meine Lieben? Dazu dachte ich sammle ich mit eurer Hilfe Ideen und zugleich wollte ich eine Diksussion darüber eröffnen, was ihr persönlich als schlimmstest und was als schönstest Geschenk empfunden habt? Und worüber freut ihr euch am meisten?

Etwas teurer, persönliches, praktisches oder selbstgemachtes?


Meine Schwiegereltern haben meinem Mann und mir einen Hochentaster geschenkt, hier das Produkt das sie ausgesucht haben: http://www.hochentastertest.com/hecht-975-w-hochen... und hatten sich dazu richtig zum Thema eingelesen. Ich habe mich sogar mehr darüber gefreut, dass sie sich so viele Gedanken dazu gemacht haben. Außerdem können mein Mann und ich uns jezt mit den Äste schneiden mal abwechseln. Ob ich das wirklich toll finde, da bin ich noch unschlüssig ;)

Das war muss ich aber sagen, ein wirlich schönes Geschenk und zählt zu unseren Top 3 Geschenken, die wir gemeinsam erhalten haben.


Mein persönlich schönstes Geschenk war diese Sammlung http://www.fischerverlage.de/buecher/werkausgaben/... . Eine Thomas Mann Sammlung der Erzählungen! Ich lasse mir Zeit mit diesen Bänden, und genieße jede Geschichte.


Das schlimmste Geschenk, das ich bis jetzt je erhalten habe war ein hässlicher Strickpullover mit einem Clown drauf! Ich hasse Clowns!

Ich habe zwar kein Bild, aber es hatte große Ähnlihckeiten mit diesem Pullover hier: https://www.google.de/url?sa=i&rct=j&q=&am...

Nur müsst ihr euch vorstellen, dass der Clown auf dem ganzen Pullover positioniert war!


Weitere Fragen zu:
Geschenk schön schlimm Ostern
Antworten
noch 5000 Zeichen
0
Ich erinnere mich an ein wirklich schreckliches Geschenk von den Eltern einer Ex-Freundin. Was sie sich dabei gedacht haben, weiß ich nicht - wahrscheinlich gar nichts :) Es waren Autokarten und dem noch nicht genug. Das Kinder-Kartenspiel wurde ergänzt durch eine Packung Servietten :-o
Bronze Use | 70 Fragen, Antworten und Umfragen
Benutzer Bild
Vor 1 Monate | Von meier | Mitglied | Melden
0
Also das schönste, aber auch irgendwie seltsamste Geschenk habe ich von meiner Oma bekommen. Passend zur neuen Wohnung gab es eine Waschmaschine, die hier: https://www.fust.ch/de/r/haushalt/waschmaschinen-u... , die sie auch wirklich komplett mit Geschenkpapier verpackt hat :D das war ein großartiger Anblick!
Am 12.06.2017 - 16:24 bearbeitet.
Benutzer Bild
Vor 2 Monate | Von Butile | Mitglied | Melden
0
Das tollste war diese Luftmatratze hier :) https://einhorn-luftmatratze.de/...
Benutzer Bild
Vor 3 Monate | Von Markus11 | Mitglied | Melden
0
Mein schlimmstes Geschenk war letztes Weihnachten, da habe ich meiner Mutter einen Seniorenmobil von https://www.seniorenmobil.org/... gekauft. Das ist zwar sehr gut und erfüllt perfekt seinen Zweck, nur würde ich meine mutter doch gerne laufen sehen.
Benutzer Bild
Vor 3 Monate | Von PaulGi | Mitglied | Melden
0
Mein bestes Geschenk war eine Einladung zu einer Kabarettveranstaltung von Westufer.
Mein schlechtestes war wohl ein Parfüm, das die Person am selben Tag noch zweimal bekommen hat, obeohl sie es überhaupt nicht mochte. :(
Benutzer Bild
Vor 4 Monate | Von Ralpho22 | Mitglied | Melden
0
schlimmstes: Gummipuppe zum 18
bestes: Konzertreise nach Hamburg
Benutzer Bild
Vor 4 Monate | Von Metrix | Mitglied | Melden
Kommenatr Autor Bild
Green1990 | Vor 4 Monate | Mitglied | Melden
Gummipuppe ist ein Klassiker zum 18. :D
Könnte und sollte aber echt mal durch was anderes ersetzt werden :D
0
Mein schönstes war mein Sohn haha. Schlimmstes war etwas, was ich der Person eigentlich genau ein Jahr davor zu deren Geburtstag geschenkt hab. Richtig mieses "Recycling"
Benutzer Bild
Vor 4 Monate | Von Bauser | Mitglied | Melden
Wir geladen... Wird geladen...
Copyright © 2017 megafrage.net All Rights Reserved. Impressum AGB FAQ Datenschutzerklärung Registrieren Kontakt
Fan werden: Megafrage auf Facebook Megafrage auf Twitter