Kommentar schreiben
Laden
noch 500 Zeichen.
Frage

Schufa Eintrag loswerden

Bild von Fragensteller
Am 21.03.2017 | von chrischris gefragt | Mitglied Gold User | 180 Fragen, Antworten und Umfragen
0

Wie kann man einen negativen Schufaeintrag loswerden. Ich denke durch Bezahlung erst einmal. Doch dann kann man sich sicherlich auch darauf pochen, dass das Ganze doch recht schnell geht. Tipp für mich?

Weitere Fragen zu:
Schufa Eintrag loswerden Tipp
Antworten
noch 5000 Zeichen
0
Soweit mir bekannt ist, erlischt ein negativer Schufa-Eintrag bei regelmäßiger Zahlung der Schulden nach einem gewissen Zeitraum von selbst. Ein vorzeitiges Löschen dürfte nicht möglich sein.
Silber User | 100 Fragen, Antworten und Umfragen
Benutzer Bild
Vor 4 Monate | Von ultraschlauer | Mitglied | Melden
0
Das macht die Schufa selbst - da kannst du leider nicht einfach anrufen und das Löschen von irgendwelchen Einträgen forcieren
Benutzer Bild
Vor 4 Monate | Von Thavows | Mitglied | Melden
0
Ich glaube nicht, dass man da Einfluss drauf nehmen kann
Benutzer Bild
Vor 4 Monate | Von Thints | Mitglied | Melden
0
Dein Schufa-Eintrag regelt sich von alleine, wenn du erstmal dauerhaft Einkommen hast. Dann kriegste automatisch einen besseren "Status"
Gold User | 180 Fragen, Antworten und Umfragen
Benutzer Bild
Vor 4 Monate | Von kiwikaki | Mitglied | Melden
0
Einiges an Informationen findest Du auch unter: https://www.kreditissimo.com/wiki/...
Benutzer Bild
Vor 4 Monate | Von Smill | Mitglied | Melden
0
Schon vor einiger Zeit war mir klar, dass ich mal auch einen guten Tipp weitergeben kann. Ich jedenfalls bin mir da sehr sicher. Ich würde mal sagen, dass ihr auf http://www.schufa-eintrag-loeschen.info/... eine ganze Reihe von Informationen finden könnt?
Gold User | 180 Fragen, Antworten und Umfragen
Benutzer Bild
Am 21.03.2017 | Von sankerza | Mitglied | Melden
Wir geladen... Wird geladen...
Copyright © 2018 megafrage.net All Rights Reserved. Impressum AGB FAQ Datenschutzerklärung Registrieren Kontakt
Fan werden: Megafrage auf Facebook Megafrage auf Twitter